sicurlite  
  sicurlite  
     
     
Die Beschussprüfungen
nach EN 1063 werden an den
diversen Beschussämtern
durchgeführt. Hierbei
werden auf die Prüfkörper
jeweils 3 Schüsse aus
Entfernungen zwischen 5 und
10 m so abgegeben, daß das
Schussbild ein gleichseitiges
Dreieck mit Seitenabstand
120 mm ergibt.

Die NS-Qualifikation
ist dann erreicht, wenn
kein Projektil die Glasscheibe
durchdringt und wenn
keinerlei Splitter auf
der Rückseite abgehen.

  beschuss prüfung
         
       
 
     
 
       
         
         
Home      Unternehmen      Galileo Extreme      Downloads      Kontakt      Impressum